RSS-Feed E-Paper Leserbriefe Impressum
in Kooperation mit:
PNP-Online
MAGAZIN
Amerikaner pilgert mit behindertem Freund 800 Kilometer

Huckepack auf dem Jakobsweg
Santiago de Compostela - Was würdest Du alles für deinen besten Freund tun? Was unternimmst Du, wenn dein Freund einen Traum hat, den er alleine nicht verwirklichen kann? "Alles Menschenmögliche", lautet zumindest die Antwort von Patrick Gray aus einem Vorort von Boise, der Hauptstadt des US-Bundesstaats Idaho. Er und Justin Skeesuck sind seit frühester Kindheit miteinander befreundet. Eine progressive Autoimmunerkrankung hat Justin dann an den Rollstuhl gebunden. Gemeinsam pilgerten sie nun auf dem Jakobsweg.
Die mehr als 800 Kilometer Pilgerweg konnte Gray nur mit der Hilfe seines Freundes bewältigen. Sein Rollstuhl muss von Hand geschoben werden und ist nicht motorisiert.  [mehr]
AM SONNTAG VOM 17.08.2014
Das große Tuning-Duell im Fernsehen
Michael Kirschner (28) gibt mit seinem BMW M3 mächtig Gas (Seite 6)
Karten-Kult
Ein neuer Stammtisch in Pocking macht Schafkopfen wieder "in" - die Politik kartelt mit (Seite 11)
aktuelle Ausgabe als PAPER-Version
Aufgspuit
AZUBIguide
FOTOSTRECKE (26.07.2014)
Feiern auf der Bundesstraße
Nach einer Pause im vergangenen Jahr, war es dieses Wochenende endlich wieder so weit: Das Haferlfest ging in eine neue Runde. Für das 1887 entstandene Volksfest wird traditionell die B 388 zeitweise gesperrt. [Zum Artikel]
FOTOSTRECKE (05.07.2014)
Der Marktrichter regiert wieder
„Erhebet euch, das hohe Marktgericht zieht ein“, heißt es seit gestern wieder in Waldkirchen. In der Bayerwaldstadt wurden die Uhren wieder zurück ins Jahr 1770 gedreht: Damals gehörte der Ort zum Fürstbistum Passau und hatte auch eine eigene Gerichtsbarkeit. Im zweijährigen Turnus erinnern die Marktrichtertage an diese Zeit. [Zum Artikel]
FOTOSTRECKE (31.05.2014)
Multi-Kulti-Fest
Passau ist nicht nur Ziel von Touristen aus aller Welt, sondern unterhält auch Städtepartnerschaften rund um die Welt und ist Lebensmittelpunkt von Menschen aus verschiedensten Kulturkreisen. Um die fremden Kulturen, Sitten und Bräuche auf unterhaltsame Weise der Bevölkerung vorzustellen, organisierte der Zweckverband Volkshochschule zusammen mit dem City Marketing das dreitägige „Festival der Kulturen“. [Zum Artikel]
FOTOSTRECKE (24.05.2014)
Halleluja - Passau hat einen neuen Bischof!
Was für ein Tag für Passau: Nach mehr als anderthalb Jahren hat die Dreiflüssestadt mit Stefan Oster wieder einen Bischof. Mehr als 5000 Menschen aus der gesamten Diözese erlebten seine Weihe im und vor dem Dom mit. Noch viel mehr Gläubige haben den nahezu dreistündigen Gottesdienst daheim live an den Bildschirmen verfolgt. [Zum Artikel]
IN
Gemeinsam mit dem Partner erotische Bücher lesen - anregende Bettlektüre mit Happy-End!
Haar-Transplantationen wie bei Kicker Benedikt Höwedes - so wuchert es wieder wild!
Den PC mal ausmachen und stattdessen mit Freunden bayerische Kartenspiele zocken - auf geht's!

OUT
Müffelnde Sitznachbarn im Kino - da erlebt die Nase ihren eigenen Horrorfilm!
Herbstwetter im August - jetzt sind Sommer(!!!)-Ferien!
Die Sat.1-Show "Promi-Big-Brother" - Container und Bewohner bitte schnell recyclen!