RSS-Feed E-Paper Leserbriefe Impressum
in Kooperation mit:
PNP-Online
LOKALES
Stadthaus wird Flüchtlingsheim

Junge Asylbewerber ziehen in Neue Mitte

Es ist eines der prominentesten Geschäftshäuser in Passaus 1A-Lage: Die Gewerbe-Immobilie in der Bahnhofstraße 2, in der sich unter anderem McDonald's, Mister Minit, Camera und Beate Uhse befinden. Doch in den Obergeschossen stehen rund 1000 Quadratmeter seit Jahren leer. Wie die AS erfuhr, werden dort bald junge Flüchtlinge einziehen.
Entsprechende Pläne bestätigte auf AS-Anfrage auch OB-Sprecher Herbert Zillinger: "Es soll dort eine Einrichtung für unbegleitete Minderjährige geschaffen werden - das Projekt ist bereits sicher." Der Einzug der ersten Asylbewerber ist schon für Ende Februar geplant. Vom Ansturm junger Flüchtlinge ist die Stadt Passau seit Monaten massiv betroffen.  [mehr]
AM SONNTAG VOM 22.02.2015
Rentnerin fordert 150 000 Euro von Kirche
Nach Sturz in Rottaler Gotteshaus: Gabriele Schuhbaum (64) sitzt im Rollstuhl (Seite 4)
O'zapft is!
Fastenzeit ist Starkbierzeit - und die Zeit des Derbleckens (Seite 6)
aktuelle Ausgabe als E-PAPER Version
AZUBIguide
Aufgspuit
FOTOSTRECKE (18.10.2014)
Helfer mit ganz viel Herz
Es war ein Abend der ganz großen Gefühle und Gesten: Das Schicksal der bei einem Autounfall im Dezember 2013 verunglückten Lena (10) bewegte ganz Grubweg und viele Bewohner aus Stadt und Landkreis. Alle wollten helfen, so dass mittlerweile der gemeinnützige Verein „mia fia di“ ins Leben gerufen wurde. Gestern fand im Feuerwehrhaus Grubweg ein großes Benefizfest zugunsten des zehnjährigen Mädchens statt. Der Ergebnis ist atemberaubend: Weit über 15 000 Euro kamen an Spenden zusammen! [Zum Artikel]
IN
Die Starkbierzeit in Bayern - nur „Preißn“ schwächeln nach der ersten Halbe!
Filme und Serien einfach übers Internet gucken - Du bist der Regisseur vor deinem Fernseher!
Heute nochmal zur nächsten Skipiste fahren - auf die Bretter, fertig, los!

OUT
Schniefnasen und Dauerhuster im Kino - auf diese Soundeffekte kann man dankend verzichten!
Restaurants mit Fliegen im Olivenöl-Kännchen - das ist linde gesagt eine ekelhafte Fleischbeilage!
Leute, die dauernd die linke Fahrspur benutzen - bitte „rechtseitig“ mal die Spur wechseln!