RSS-Feed E-Paper Leserbriefe Impressum
in Kooperation mit:
PNP-Online
WETTER IM AS-GEBIET

 

weitere Orte
LOKALES

Wenn Helfen krank macht Eging am See - Anderen helfen und in Notsituationen mit anpacken gehört zum menschlichen Miteinander. Ohne selbstloses Engagement würde vieles in der Gesellschaft nicht klappen. "Doch ausgerechnet diese 'Helden des Alltags' sind oft besonders gefährdet für seelische Erkrankungen", sagt Franz-Xaver Späth.  [mehr]
NACHRICHTEN

Strompreis wird zur Schuldenfalle Berlin - Die Wohnung bleibt dunkel und der Herd kalt: Immer mehr Menschen wird der Strom abgestellt, weil sie ihre Rechnungen nicht bezahlt haben. 344 798 Kunden wurde 2013 zeitweise der Strom abgeklemmt, wie "Spiegel Online" aus einem Monitoringbericht der Bundesnetzagentur (BNetzA) berichtete. Das waren demnach gut 23 000 Sperrungen mehr als 2012 und rund 33 000 mehr als 2011.  [mehr]
SPORT

Gefühlte Niederlage Gutes Spiel, schlechte Laune: Mit einem 1:1 gegen den SV Heimstetten hat der SV Schalding seine Negativserie von vier Niederlagen in der Fußball-Regionalliga Bayern beendet, richtig freuen mochte sich gestern Nachmittag am Reuthinger Weg dennoch niemand. Grund: Schalding hatte genügend Chancen, die Partie für sich zu entscheiden. "Das Unentschieden fühlt sich an wie eine Niederlage", brachte es Trainer Mario Tanzer hinterher auf den Punkt.  [mehr]
BAYERN

Haindling rockt jetzt die Kinos München - Mit seiner Band "Haindling" hat Hans-Jürgen Buchner (69) in Bayern mittlerweile Kultstatus erreicht. Lieder wie "Bayern", "Paula", "Du Depp" oder "Pfeif drauf" sind jedem ein Begriff. Am morgigen Montag findet in München die Premiere des Kinofilms "Haindling - und überhaupts.  [mehr]
MAGAZIN

Harry sieht Bilder des Krieges London - Weltbekannt ist der Kanadier Bryan Adams eigentlich für seine Lieder. Doch auch als Fotograf hat er sich bereits einen Namen gemacht. Er lockt Stars vor seine Linse. Nun aber hat der kanadische Sänger etwas ganz anderes gemacht. Er hat britische Soldaten fotografiert. In seiner erschütternden Ausstellung "Verletzt: Das Erbe des Krieges" präsentiert er Fotos junger, verstümmelter und vernarbter Soldaten, die für ihr Leben gezeichnet aus dem Afghanistan-Einsatz in ihre Heimat zurückkehrten.  [mehr]
KULTUR

Barockes Festkonzert Top-Klassik bei den Festkonzerten 2014 der Barockstadt Passau: Countertenor Fritz Spengler, Trompeter Oliver Lakota und Alberto Cesaracchio aus Sardinien treten zusammen mit Dirigent Robert Lehrbaumer aus Wien und dem Ensemble "Barocco sempre giovane" aus Prag auf.
Das Konzertprogramm möchte mit festlicher Musik von Bach, Händel, Vivaldi und Mozart auf den beginnenden Advent einstimmen.  [mehr]
SZENE

Da wurde Licht ins Dunkel gebracht. Bei der "derbe neon night" erschien die Passauer Bar Cubana in der Rosstränke am Mittwoch in grellem Licht. Mit Schwarzlichtern, Gesichtsfarben, Stofffarben und Knicklichtern sahen die Besucher einfach glänzend aus!    (ce)
.  [mehr]
AM SONNTAG VOM 23.11.2014
Ritterin vor Gericht
Edelfrau versorgte Junkies mit Betäubungsmittel (Seite 7)
Schuldenuhr
Milliardengrab Berliner Flughafen: Ein Passauer dokumentiert die Verschwendung (Seite 6)
aktuelle Ausgabe als E-PAPER Version
AZUBIguide
Aufgspuit
FOTOSTRECKE (18.10.2014)
Helfer mit ganz viel Herz
Es war ein Abend der ganz großen Gefühle und Gesten: Das Schicksal der bei einem Autounfall im Dezember 2013 verunglückten Lena (10) bewegte ganz Grubweg und viele Bewohner aus Stadt und Landkreis. Alle wollten helfen, so dass mittlerweile der gemeinnützige Verein „mia fia di“ ins Leben gerufen wurde. Gestern fand im Feuerwehrhaus Grubweg ein großes Benefizfest zugunsten des zehnjährigen Mädchens statt. Der Ergebnis ist atemberaubend: Weit über 15 000 Euro kamen an Spenden zusammen! [Zum Artikel]
IN
Flüssigrauch als Zutat fürs Kochen - Aroma mit mächtig Dampf dahinter!
Das witzige Handy-Spiel „Clash of Clans“ - wer ist der beste Stratege?
Heute Formel 1-Pilot Nico Rosberg die Daumen drücken - Deutschland holt den nächsten WM-Titel!

OUT
Futterneid unter Kollegen - euch gehört der Zahn gezogen!
Hässliche Haar-Tattoos - da kann man wortwörtlich alle über einen Kamm scheren...
Studi-Bedienungen, die nicht rechnen können - also für Mathematik seid ihr schon mal nicht eingeschrieben...