RSS-Feed E-Paper Leserbriefe Impressum
in Kooperation mit:
PNP-Online
WETTER IM AS-GEBIET

 

weitere Orte
LOKALES

Stadthaus wird Flüchtlingsheim Es ist eines der prominentesten Geschäftshäuser in Passaus 1A-Lage: Die Gewerbe-Immobilie in der Bahnhofstraße 2, in der sich unter anderem McDonald's, Mister Minit, Camera und Beate Uhse befinden. Doch in den Obergeschossen stehen rund 1000 Quadratmeter seit Jahren leer. Wie die AS erfuhr, werden dort bald junge Flüchtlinge einziehen.  [mehr]
NACHRICHTEN

Panne bei Bundeswehr Marine-Helis
dürfen nicht über dem
Meer fliegen Berlin - Der neue Marinehubschrauber "Sea Lion" darf nach einem internen Gutachten des Luftfahrtamts der Bundeswehr nicht über Nord- und Ostsee eingesetzt werden. Nach den international gültigen Bestimmungen erreiche er derzeit nur die "Flugleistungsklasse 3", zitiert "Der Spiegel" aus dem Pannen-Gutachten.  [mehr]
SPORT

Telemark-Patzer kostet Freund das sichere Gold Severin Freund bangte, biss sich vor Spannung auf die Finger und blickte voll Anspannung auf die Anzeigetafel. Als die "1" hinter dem Norweger Rune Velta aufleuchtete, gab es dennoch keine Spur der Enttäuschung in seinem Gesicht. Der Waldkirchner holte mit Silber beim Springen von der Normalschanze am gestrigen Samstag in Falun die von allen so sehr herbeigesehnte erste Einzelmedaille bei Weltmeisterschaften für die junge Generation im Kader von Bundestrainer Werner Schuster.  [mehr]
BAYERN

Die Abrechnung Passau - Sebastian Frankenberger (33) erklärte am Donnerstag offiziell seinen Parteiaustritt bei der ÖDP. In einem "Abschiedsbrief" an den Bundesvorstand rechnet er mit seinen ehemaligen Parteikollegen ab.
Ein ganz "ausschlaggebender Punkt" für Frankenbergers Abkehr von der Partei sei die Mail eines Mitglieds des bayerischen Landesvorstands vor zwei Wochen gewesen.  [mehr]
MAGAZIN

Gaudi auf alten Brettern Herzogsreut - Im Jahre 1895 organisierte der königliche Forstassessor Eduard Hauenstein in Herzogsreut eines der ersten Skirennen in Deutschland. Mit einem großen Nostalgierennen auf der historischen Strecke von Schwendreut hinunter in den Ortskern von Herzogsreut, erinnerte der örtliche Skiclub gestern an dieses Ereignis.  [mehr]
KULTUR

Das Hohelied der Liebe Es gehört zum geheimnisvollsten, schönsten und betörendsten an religiöser Dichtung: Das Canticum Canticorum, das Hohelied der Liebe. Am kommenden Samstag lädt der Passauer Konzertwinter "voc:vocal" sein Publikum dazu ein, dem bezaubernden Inhalt dieser Dichtung
nachzuspüren und mit dem Konzertchor "ProvoCantus" einen sinnlich-inspirierenden Abend zu erleben.  [mehr]
SZENE

Rein in witzige Faschingskostüme und raus ins Nachtleben hieß es am Donnerstag! Bei der Weiberroas im Haslinger Hof, Vulcano, Discostadl, Cubana, Camera und SodaPur ging es bis in die frühen Morgenstunden rund.  [mehr]
AM SONNTAG VOM 22.02.2015
Rentnerin fordert 150 000 Euro von Kirche
Nach Sturz in Rottaler Gotteshaus: Gabriele Schuhbaum (64) sitzt im Rollstuhl (Seite 4)
O'zapft is!
Fastenzeit ist Starkbierzeit - und die Zeit des Derbleckens (Seite 6)
aktuelle Ausgabe als E-PAPER Version
AZUBIguide
Aufgspuit
FOTOSTRECKE (18.10.2014)
Helfer mit ganz viel Herz
Es war ein Abend der ganz großen Gefühle und Gesten: Das Schicksal der bei einem Autounfall im Dezember 2013 verunglückten Lena (10) bewegte ganz Grubweg und viele Bewohner aus Stadt und Landkreis. Alle wollten helfen, so dass mittlerweile der gemeinnützige Verein „mia fia di“ ins Leben gerufen wurde. Gestern fand im Feuerwehrhaus Grubweg ein großes Benefizfest zugunsten des zehnjährigen Mädchens statt. Der Ergebnis ist atemberaubend: Weit über 15 000 Euro kamen an Spenden zusammen! [Zum Artikel]
IN
Die Starkbierzeit in Bayern - nur „Preißn“ schwächeln nach der ersten Halbe!
Filme und Serien einfach übers Internet gucken - Du bist der Regisseur vor deinem Fernseher!
Heute nochmal zur nächsten Skipiste fahren - auf die Bretter, fertig, los!

OUT
Schniefnasen und Dauerhuster im Kino - auf diese Soundeffekte kann man dankend verzichten!
Restaurants mit Fliegen im Olivenöl-Kännchen - das ist linde gesagt eine ekelhafte Fleischbeilage!
Leute, die dauernd die linke Fahrspur benutzen - bitte „rechtseitig“ mal die Spur wechseln!